ImmobilienForum

am 16. November 2017 um 18:00Uhr

in der Wilhelmstraße 3-7 in Ettlingen

In unserer Vortragsreihe "ImmobilienForum" am Donnerstag, 16.11.2017 um 18:00 Uhr befassen wir uns mit dem Thema:


"Sicher Wohnen - Einbruchschutz - Wie kann ich mich schützen?"

 

Kriminalität generell und Wohnungseinbruch insbesondere sind vielfach ein Gradmesser für das allgemeine Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger. Ein Wohnungseinbruch hinterlässt nicht nur bei den Betroffenen seine Spuren, sondern kann das Sicherheitsgefühl des ganzen Wohnumfeldes beeinträchtigen.

Einbruchsdiebstahl ist kein unabwendbares Ereignis, sondern man kann mit Sicherungstechnik und Verhalten präventiv entgegenwirken. Das häufige Argument, Einbruchschutz sei nicht bezahlbar, trifft heute nicht mehr zu.

Folgende Inhalte werden im Vortrag behandelt:

  • Vorstellung der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle
  • Situation Wohnungseinbruch und seine Auswirkungen
  • Täterprofil und Täterarbeitsweisen
  • Sicherungstechnik und ihre Wirkungsweisen (Videobeiträge)
  • Trickbetrug an der Haustür
  • Verhalten bei der Konfrontation mit Einbrechern
  • Nachbarschaftshilfe
  • Zeugenverhalten

 

Das Immobiliencenter Ettlingen bietet in den Räumlichkeiten der Volksbank Ettlingen umfassende und kompetente Informationen zum Thema Einbruchschutz.
Dazu wird Herr Kriminalhauptkommissar Hans-Joachim Rausch, Leiter der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle, Karlsruhe referieren.

Anmeldung hier online oder telefonisch unter (0 72 43) 94 74 - 66 66.
Die Teilnahme ist kostenlos

Weitere Infos: www.k-einbruch.de