Ausbildungsangebote für Schüler

Beginnen Sie Ihre Karriere bei der Volksbank Ettlingen eG

Starten Sie Ihre Karriere mit unseren Ausbildungsangeboten oder Praktika. Bewerben Sie sich jetzt für eine Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann, für eine Ausbildung zur Finanzassistentin bzw. zum Finanzassistent oder für ein Schülerpraktikum. Wir bieten Ihnen erstklassige Startchancen und fördern Sie bei Ihrem weiteren beruflichen Werdegang.

Viele Berufsbilder

Wir Genossenschaftsbanken glauben an unsere Mitarbeiter. Bei uns werden Sie Teil eines starken Teams, das Sie fit für den Beruf macht und wenn nötig auch den Rücken freihält. Durch die tägliche Arbeit und in unseren Akademien lernen Sie, Ihre Kunden fair, respektvoll und partnerschaftlich zu beraten. Denn genau dafür ist unser genossenschaftliches Geschäftsmodell bekannt. Wir bilden unseren Nachwuchs selbst aus.

Bei der Volksbank Ettlingen eG steht der Mensch im Mittelpunkt

Das gilt für unsere Kunden und Mitglieder genauso wie für unsere Mitarbeiter. So, wie wir unsere Kunden dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen, fördern wir auch unsere Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Weg. Unseren Kunden bieten wir alle Finanzdienstleistungen aus einer Hand. Damit ergeben sich für unsere Mitarbeiter viele interessante Karrierechancen in unterschiedlichsten Berufsfeldern.

Auswahlverfahren bei Ausbildungsberufen

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal. Nachdem wir die Bewerbung gesichtet haben, laden wir Sie gegebenenfalls zu einem persönlichen Gespräch ein.

Volksbanken Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei Schülerinnen und Schülern beliebt

Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei den Schülerinnen und Schülern bleibt nach wie vor groß. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts "Schülerbarometer 2017", an der sich über 20.000 Schüler beteiligten (Studie "trendence Schülerbarometer 2017"). Die Volksbanken und Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des Qualitätssiegels "Top 100 Arbeitgeber Deutschland 2017/18".

Der klassische Bankberuf

Wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben, eine anspruchsvolle Tätigkeit suchen und Ihr Interesse wirtschaftlichen Themen gilt, ist eine Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann genau das Richtige für Sie. Schon während der Ausbildung unterstützen Sie die Kunden in allen finanziellen Fragen – vom Sparbuch über Aktienfonds bis hin zu Krediten und Versicherungen. Nach der Ausbildung stehen Ihnen alle Entwicklungsmöglichkeiten in der Bank offen.

Im Überblick

  • Voraussetzungen: Abitur, Fachabitur oder Realschulabschluss
  • Anforderungen: Spaß am Kontakt mit Menschen, Kundenorientierung, Teamgeist, Interesse an finanzwirtschaftlichen Themen
  • Dauer: In der Regel drei Jahre, bei Abitur Verkürzung auf zwei Jahre möglich
  • Ablauf: Praktische Ausbildung in der Bank im Wechsel mit Unterricht in der Berufsschule
  • Verdienst (gemäß genossenschaftlichem Tarifvertrag): Im ersten Jahr ca. 1.010 Euro brutto im Monat, im zweiten ca. 1.060 Euro und im dritten ca. 1.120 Euro
  • Bewerbungsfrist: in der Regel ca. 1,5 Jahre vor Beginn der Ausbildung. Erkundigen Sie sich so früh wie möglich bei uns nach den Fristen.

Auswahlverfahren

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal. Nachdem wir die Bewerbung gesichtet haben, laden wir Sie gegebenenfalls zu einem persönlichen Gespräch ein.

Der schnelle Weg in den Beruf

Die Ausbildung zum Finanzassistenten wird in Baden-Württemberg angeboten. Finanzassistenten sind Experten rund um Finanzen. Sie beraten Kunden bei Anlage-, Finanzierungs-, Vorsorge- und Versicherungsfragen. Außerdem müssen sie sich bei Steuergesetzen auskennen. Einer weiteren Spezialisierung innerhalb der Bank steht nach der Ausbildung nichts im Weg.

Unterschiede zu Bankkaufleuten

Finanzassistenten üben wie Bankkaufleute eine beratende und kaufmännische Tätigkeit aus. Allerdings befassen sie sich in größerem Maße mit dem Steuerrecht und Allfinanzangeboten. Die Ausbildung Finanzassistent/-in ist eine doppelt qualifizierende Erstausbildung für Abiturienten. Sie führt zu einem Abschluss als Bankkauffrau/-mann und parallel dazu zu dem landesrechtlich geregelten Abschluss Finanzassistent/-in.

Im Überblick

  • Voraussetzungen: Abitur
  • Anforderungen: Spaß am Kontakt mit Menschen, Kundenorientierung, Teamgeist, Interesse an finanzwirtschaftlichen Themen
  • Dauer: Zwei Jahre
  • Ablauf: Praktische Ausbildung in der Bank im Wechsel mit Unterricht in der Berufsschule
  • Verdienst: Im ersten Jahr ca. 1.060 Euro brutto im Monat und im zweiten ca. 1.120 Euro
  • Bewerbungsfrist: in der Regel ca. 1,5 Jahre vor Beginn der Ausbildung. Erkundigen Sie sich so früh wie möglich bei uns nach den Fristen.

Auswahlverfahren

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal. Nachdem wir die Bewerbung gesichtet haben, laden wir Sie gegebenenfalls zu einem persönlichen Gespräch ein.

All in one - Ausbildung und Studium

Das duale Studium verbindet betriebswirtschaftliche Theorie und berufliche Praxis optimal miteinander. Wir arbeiten mit der dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Karlsruhe zusammen.

Voraussetzungen

Für die Zulassung zum Bachelor-Studium ist Abitur oder Fachabitur erforderlich. An das duale Studium sind hohe Anforderungen geknüpft, welches viel Engagement, Durchhaltevermögen und sehr viel Freude am Lernen erfordert.

Vorteile

  • Die Kombination von Ausbildung und Studium spart Zeit.
  • Die Kombination ermöglicht den direkten Wissenstransfer in die berufliche Praxis.
  • Während des Studiums sind Sie finanziell unabhängig. Verdienst (gemäß genossenschaftlichem Tarifvertrag): Im ersten Jahr ca. 1.010 Euro brutto im Monat, im zweiten ca. 1.060 Euro und im dritten ca. 1.120 Euro
  • Sie erlangen in der Regel neben dem staatlich anerkannten, akademischen Hochschulabschluss Bachelor auch einen IHK-Abschluss als Bankkauffrau/-mann.

Auswahlverfahren

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal. Nachdem wir die Bewerbung gesichtet haben, laden wir Sie gegebenenfalls zu einem persönlichen Gespräch ein.

Einfach reinschnuppern

Die passende Berufswahl ist gar nicht so einfach - gilt es doch, sich über eigene Interessen und Fähigkeiten klar zu werden und sich möglichst frühzeitig und umfassend über einen geeigneten Ausbildungsberuf zu informieren. Ein Praxis-Besuch direkt im betrieblichen Geschehen „vor Ort“ eignet sich hierfür am besten. 

Sie haben deshalb bei der Volksbank Ettlingen eG die Möglichkeit eines Praktikums. Hier können Sie:

  • aktiv am Kundengeschehen teilnehmen,
  • Finanzberatungen erleben,
  • Einzelheiten zum beruflichen Alltag erfahren und
  • die Arbeitsabläufe eines modernen Finanzdienstleistungsunternehmen kennenlernen.

Gerne freuen wir uns, wenn Sie hieran Interesse haben und werden uns bemühen, Ihren Praktikumswunsch im Rahmen der betrieblichen Gegebenheiten zu ermöglichen. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal.